Bestellung per Telefon & WhatsApp +49 179 8288 734

WAGYU BOSNA - HERZHAFTE GRILLWURST

Eine herzhaft-deftige Leckerei, die man sich nicht entgehen lassen sollte, die Wagyu-„Bosna“.

Umwickelt in leicht angebackenen Weißbrotwecken 🌭 und mit Zwiebel, gehackter Petersilie und Gewürzen angerichtet, ist die Grillspezialität ein Festmahl für die Geschmacksknospen. 

Zutaten für 4 Personen:

  • Wagyu Grillwurst  ➡ hier erhältlich
  • 2 Frische Baguettes oder 5 Weißbrotwecken
  • 2-3 rote Zwiebeln in feine Würfel geschnitten
  • 1 Bund frische Petersilie feingehackt
  • Sauerländer Senf (z.B. Thomas Senf) oder Estragonsenf
  • Currymischung nach Geschmack

Zunächst das Baguette oder die Weißbrotwecken aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Anschließend etwas Senf und Zwiebeln auf den Hälften verteilen. Dann die Wagyu-Grillwurst bei möglichst hoher Temperatur grillen und ins Brötchen legen. Nochmal etwas Senf und die frischen Zwiebeln auf die Wurst geben, nach Belieben mit dem Curry würzen und etwas frische Petersilie darauf verteilen.

Danke Björn von @jovel-bbq für die Bilder und das tolle Rezept!